Fotos: Hannah Bohr (1,2), Christine Wawra (3,4,5,7,8,9,10), privat (6)

Vorausbildung-Tanz

am InzTanz — eine staatlich anerkannte berufsbildende Einrichtung

professionelle Vorbereitung auf den Beruf Tanz

Vollzeit | Intensiv-Samstage | Intensiv-Wochen | wöchentliche Kurse
Anrechenbar auf unsere Grundausbildung Bühnentanz!

Vorausbildung-Tanz

für Schüler*innen

parallel zum Schulbesuch

Intensiv-Samstage | Intensiv-Wochen | wöchentliche Kurse

Sie können bei uns auf unterschiedliche Weise lernen. Wenn Sie noch die Schule besuchen, können Sie in Tübingen jeden Samstag ganztägig lernen, oder auch unter der Woche Kurse besuchen. Zusätzlich können Sie unsere Intensivwochen InzTanzFruehjahr und InzTanzSommer in Tübingen mit online-Ergänzung besuchen.

Intensiv-Samstage

Wer umfassend und fundiert Ballett lernen will, kann bei uns samstags 10-16h lernen. Wir beginnen mit einem 2-stündigen Kurs in Balletttechnik, machen weiter mit Spitzentanz und dann die Vorbereitung auf Pas de deux mit spezifischen Kraftübungen für Hebungen und Sprünge. Nach einer Pause kommen theoretische Inhalte zur Balletttechnik, und schliesslich studieren wir Repertoire und Variationen ein. In einem Schuljahr können Sie so eine Modulabschlussprüfung aus unserer Grundausbildung Bühnentanz ablegen.

Intensiv-Wochen

Vier Wochen im Jahr in den Schulferien können Sie im Rahmen unserer Intensivwochen InzTanzFruehjahr (Ballett) und InzTanzSommer (Black, Modern, Tanzmedizin, Choreografie) weitere Module in Tübingen mit Online-Ergänzung abschließen

wöchentliche Kurse

In Tübingen können vormittags, nachmittags und abends einzelne Kurse belegt werden. Ein individuelles Trainingsplan wird dafür vereinbart.

Vorausbildung-Tanz

für Schulabsolvent*innen

Vorbereitungsjahr-Tanz

nach dem Schulabschluss

Vollzeit

Sehr attraktiv für Schulabsolvent*innen ist unser Vorbereitungsjahr-Tanz. Sie können in diesem Jahr sehr intensiv Ballett, Modern und Black trainieren, Repertoire-Stücke erlernen und Choreographien selber erstellen. Somit sind Sie auf die Aufnahmeprüfung für ein Tanzstudium an einer Hochschule oder für Vortanztermine als Tänzer*in bestens vorbereitet. In diesem Jahr können Sie bei uns benotete Studienleistungen und Modulabschlussprüfungen unserer Grundausbildung Bühnentanz ablegen. Wahlweise können Sie dann weitere Module oder die komplette Tanzausbildung in den folgenden 2 Jahren abschließen.

Countdown zur Infoveranstaltung Grund-/Vorausbildung

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Countdown zur Bewerbungsfrist Grund-/Vorausbildung

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Vorausbildung:

professionelle Vorbereitung auf den Beruf Tanz

Vorausbildung: Ihre Bewerbung

Für die Aufnahme in unsere Vorausbildung ist eine Bewerbung notwendig.

Senden Sie uns die Bestandteile Ihrer Bewerbung per Email an info@inztanz.de zu.

Erforderliche Bestandteile Ihrer Bewerbung:

  • tabellarischer Lebenslauf mit tänzerischen Vorbildung (Jahren, Techniken und Lehrpersonen)
  • ggf. Kopie des Schulabschlusses
  • Ärztliches Eignungsattest
  • 3 Photos: in tendu à la seconde (en face, Arme 2. Position), demi-plié in 4. Position (en profile, Arme en bas), und in first arabesque
  • Anmeldung für Bewerbung abschliessen und Zahlungsweise für Bewerbungsgebühr von 30€ hier wählen
  • Schriftliche Bestätigung der Kenntnisnahme der 80-% Anwesenheitspflicht

Stipendium:

Wenn Sie sich für ein Stipendium bewerben möchten, senden Sie uns zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen zu:

  • Nachweise zu Ihrem ehrenamtlichen Engagement,
  • 2 Empfehlungsschreiben von Tanz-Profis oder Tanz-Lehrenden

    Vorausbildung-Tanz: Kosten

    Die Kosten für die Vorausbildung sind im Schuljahr 2024-25 wie folgt:

    • Vorbereitungsjahr-Tanz  (11 Monatsraten): 350€ pro Monat (ohne Prüfungen), 465€ Euro pro Monat (mit Prüfungen)
    • Vorbereitungssamstage (6 Monatsraten): 185€ pro Monat (ohne Prüfungen), 245 € pro Monat (mit Prüfungen)
    • Vorausbildung-Tanz-Semestergebühr: 980€ pro Semester

    Vorausbildung

    Mit unserer Vorausbildung lernen Sie Ballett und andere Formen des Tanzes fundiert, umfassend und innovativ. Sie ist als Prüfungsvorbereitung für eine Tanzausbildung oder ein Tanzstudium sehr geeignet. Das eigene Potenzial jedes einzelnen Schülers und jeder einzelne Schülerin wird professionell begleitet und individuell abgestimmt — ohne Konkurrenz- oder Leistungsdruck entstehen zu lassen.

    Der Erhalt der Gesundheit ist am InzTanz von zentraler Bedeutung. Unser anatomisch fundierter Unterricht entwickelt eine gesunde Ballett- und Tanztechnik, welche die Grundlage für lebenslanges Lernens und Tanzens unterschiedlichster Stilen ist.

    Seit 30 Jahren liegt unser pädagogischer Fokus auf die technische und künstlerische Entfaltung des Individuums. Jeder Lernende bringt verschiedene Voraussetzungen mit. Uns reizt es sehr, die spezifischen Talente der Lernenden zu entdecken, und deren Herausforderungen zu meistern. Jeder Lernende kann die eigenen technischen Fertigkeiten verbessern, um sich schlussendlich dem künstlerischen Ausdruck widmen zu können. Deswegen vermitteln unsere professionelle Tanzpädagogen nicht nur das „was“, sondern auch das „wie“ der entsprechenden Tanztechnik. Hinzu kommt theoretisches Hintergrundwissen der Medizin, Geschichte und so weiter.

    Formate der Vorausbildung

    Vollzeit | Intensiv-Samstage | Intensiv-Wochen | wöchentliche Kurse

    Sie können bei uns auf unterschiedliche Weise lernen. Wenn Sie bereits ein Schulabschluss haben, können Sie in Vollzeit tagsüber bei uns lernen. Wenn Sie noch die Schule besuchen, können Sie in Tübingen jeden Samstag ganztägig lernen — Sie können jedoch auch unter der Woche Kurse besuchen. Jeder Lernende kann unsere Intensivwochen InzTanzFruehjahr und InzTanzSommer in Tübingen mit online-Ergänzung besuchen.

    Vollzeit

    Sehr attraktiv für Schulabsolvent*innen ist unser Vorbereitungsjahr-Tanz. Sie können in diesem Jahr sehr intensiv Ballett, Modern und Black trainieren, Repertoire-Stücke erlernen und Choreographien selber erstellen. Somit sind Sie auf die Aufnahmeprüfung für ein Tanzstudium an einer Hochschule oder für Vortanztermine als Tänzer*in bestens vorbereitet. In diesem Jahr können Sie bei uns benotete Studienleistungen und Modulabschlussprüfungen unserer Grundausbildung Bühnentanz ablegen. Wahlweise können Sie dann weitere Module oder die komplette Tanzausbildung in den folgenden 2 Jahren abschließen.

    Intensiv-Samstage

    Wenn Sie noch keinen Schulabschluss haben, können Sie bei uns samstags ganztägig lernen. Wir beginnen mit einem 2-stündigen Kurs in Balletttechnik, und machen weiter mit Spitzentanz und die Vorbereitung auf Pas de deux mit spezifischen Kraftübungen für Hebungen und Sprünge. Nach einer Pause kommen theoretische Inhalte zur Balletttechnik, und schliesslich studieren wir Repertoire und Variationen ein. In einem Schuljahr können Sie so eine Modulabschlussprüfung aus unserer Grundausbildung Bühnentanz ablegen.

    Intensiv-Wochen

    In den Schulferien können Sie im Rahmen unserer Intensivwochen InzTanzFruehjahr (Ballett) und InzTanzSommer (Black, Modern, Tanzmedizin, Choreografie) weitere Module in Tübingen mit Online-Ergänzung abschließen

    wöchentliche Kurse

    In Tübingen können einzelne Kurse belegt werden. Ein individuelles Trainingsplan wird dafür vereinbart.

    Die Kosten für die Vorausbildung sind im Schuljahr 2024-25 wie folgt:

    • Vorbereitungsjahr-Tanz  (11 Monatsraten): 350€ pro Monat (ohne Prüfungen), 465€ Euro pro Monat (mit Prüfungen)
    • Vorbereitungssamstage (6 Monatsraten): 185€ pro Monat (ohne Prüfungen), 245 € pro Monat (mit Prüfungen)
    • Vorausbildung-Tanz-Semestergebühr: 980€ pro Semester

    Tanzausbildung: Informationsveranstaltungen

    Informationsveranstaltungen

    Termine

    Mindestens zwei mal jährlich finden kostenlose Informationsveranstaltungen zur Grundausbildung statt

    • März
      • Sa, 23.03.2024, 15-17h, Standort Büro und Zoom
    •  September
      • Sa, 28.09.2024, 15-17h, Standort Büro und Zoom
    • Sondertermin
      • Sa, 13.07.2024

    Die Veranstaltungen finden hybrid statt (gleichzeitig im Raum und per Zoom).

    Anmeldeinfos

    Wir freuen uns über eine verbindliche Anmeldung zur Infoveranstaltung; bitte geben Sie folgende Informationen an:

    • vollständiger Name
    • Emailadresse
    • Datum der Infoveranstaltung die Sie besuchen wollen
    • Ort Ihrer Teilnahme (Büro oder Zoom)
    • bei Besuch im Büro:
      • Wohnadresse
      • Telefonnummer

    Info-Veranstaltung Tanzausbildung

    Info-Veranstaltung Tanzausbildung

    /* */